top of page

Golftipps für Einsteiger: Kleine Tricks, um deinen Driver höher oder niedriger zu schlagen

Das ist eine Frage, die mir oft gestellt wird. Mit der modernen Technologie der Driver kann man jetzt fast alles mit einem Schraubenschlüssel ändern, den Schaft abschrauben und den Kopf lösen und die Einstellungen ändern. Wird das einen Unterschied machen? Bevor ich diese Frage beantworte, möchte ich ein paar andere Faktoren betrachten, die das Ergebnis des Ballflugs beeinflussen können.

 

Mein Job ist Problemlösung in Kombination mit Psychologie. Wenn ich jemandem beim Abschlag zuschaue und nichts sage, arbeite ich in meinem Kopf ein Flussdiagramm durch, um die beste Lösung für das jeweilige Problem zu finden. Beim Golfschwung ist alles miteinander verknüpft, so dass man sich Gedanken darüber machen muss, dass die Veränderung einer Sache Auswirkungen auf andere Teile hat. Glauben Sie mir, ich stehe nicht da und versuche, ein Kaninchen aus dem Hut zu zaubern und sage: „Probier das mal, das habe ich letzte Woche auf YouTube gesehen.“ Das ist es, was Ihr Freund auf dem Golfplatz sagen könnte, und das wird immer für die ersten ein oder zwei Runden funktionieren, bevor der Schwung wie ein Kartenhaus zusammenbricht und die Leute gestresst und frustriert vor mir stehen. Die Psychologie kommt bei der Beurteilung, wie man die Informationen vermittelt, zum Tragen. Je mehr Dinge man beim Golfschwung ausprobiert, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass etwas kaputt geht.

 

Der Ballflug wird von einer Reihe von Faktoren beeinflusst. Um Drives höher oder niedriger zu schlagen, würde ich die folgenden Faktoren in Betracht ziehen.


 Zentriertheit des Kontakts driver

 


off center hits driver

● Art des Schafts im Driver

● Art des verwendeten Balls.

● Ballposition

● Schlägerkopfschwungbahn

● Abschwungwinkel

● Teehöhe

 

Ich würde alle der oben genannten Punkte durcharbeiten. Aber der Hauptpunkt dieses Blog-Beitrags ist oben nicht aufgeführt und es ist der Punkt, der am meisten übersehen wird, und das ist ganz einfach die Zentriertheit des Kontakts. Wenn Sie nicht die Mitte oder nahe der Mitte der Schlagfläche treffen, hat das einen großen Einfluss auf die Flugbahn des Schlags. Die Schlagfläche aller Hölzer hat einen Winkel oder besser gesagt einen Loft, aber sie haben auch etwas, das Roll und Bulge genannt wird. Man kann überprüfen, wo man den Ball mit einem Driver trifft, indem man einen Aufkleber auf die Schlagfläche klebt und ihn nach jedem Schlag überprüft. Ich habe solche Aufkleber in meiner Box und Sie können mich gerne danach fragen. Sie können auch eine Unterrichtsstunde buchen und wir werden sie gemeinsam überprüfen. Mit Hilfe von Computertechnologie, z. B. dem Trackman, können Sie sofort sehen, wo der Kontakt ist. Manche Leute tragen einen Stift auf oder verwenden ein Pulver. Ich finde das alles ein bisschen unordentlich und benutze lieber den Aufkleber. Das gilt natürlich nur, wenn ich sie überhaupt benutze. Das tue ich manchmal. Aus Erfahrung weiß ich einfach, wo der Kontakt ist. Ich erkenne das am Geräusch, wenn man den Ball trifft, und am Flugbild. So sammle ich die Informationen. Auch die Verwendung von Aufklebern oder Computern oder das Bemalen der Schlagfläche liefert diese wertvollen Informationen. Die Korrektur des Kontaktpunkts ist ein anderes Flussdiagramm und bringt andere Faktoren ins Spiel. Das hört sich zu einfach an, aber das Erste, worauf ich in diesem Fall schaue, ist der Abstand, den jemand zum Ball hat. Wie auch immer, das wird jetzt ein ganz neues Thema.

 

Kann die Veränderung des Loft mit dem mitgelieferten Werkzeug helfen, eine bessere Flugbahn zu erreichen? Ja, wenn der Kontaktpunkt gut ist und die anderen Dinge konstant bleiben. Es wird helfen. Je höher jedoch Ihr Handicap ist, desto weniger hilft es. Jedem, der ein Handicap von 36 oder höher hat und die Flughöhe seiner Drives erhöhen oder verringern möchte, würde ich nicht raten, den Loft oder den Driver um 1 oder 2 Grad zu verändern. Es mag sich so anhören, als ob ich gegen die moderne Technologie wäre, aber das bin ich definitiv nicht. Und obwohl ich die Wunder der modernen Technologie begrüße (glaub mir, die heutigen Driver sind im Vergleich zu den hölzernen Schlägern meiner Jugend wie Raumschiffe), denk daran, dass Golf nicht nur darum geht, die besten Gadgets zu kaufen. Ja, die heutige Ausrüstung kann deinen Ball weiter und konstanter fliegen lassen, aber vergiss nicht die Plätze haben sich als Reaktion darauf auch verändert ausgedehnt. Alte Ausrüstung benutzen? Du könntest genauso gut in einem Kanu gegen ein Schnellboot antreten. Wer heute mit der alten Technik spielt, ist klar im Nachteil.

 

 

Wichtiges Fazit.


 🗝️ Die Bewegungen beim Golfschwung sind miteinander verbunden. Seien Sie vorsichtig, was Sie ändern, da eine Sache die anderen beeinflussen wird.


  🗝️ Die Zentrierung des Kontakts beeinflusst den Ballflug mehr als die Veränderung des Lofts.


 🎉 Also, wenn du das nächste Mal nach dem Schraubenschlüssel greifst, denk daran, dass er nur ein Teil des Werkzeugkastens ist. Und falls alles andere fehlschlägt, weißt du, wo du mich für etwas Sticker-Magie und Schwung-Geheimnisse finden kannst!


#Golftipps für Einsteiger

 



 

74 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

GolfRunde

Kommentare


bottom of page